Designsprache mit maximaler Klarheit und Einfachheit für eine intuitive Nutzung.

Kludi GmbH & Co. KG. . KLUDI ist ein international tätiges Unternehmen, das sich auf seine Rolle als erfahrener Spezialist für Bad- und Küchenarmaturen, Brausen und Badzubehör und Komplettbadlösungen konzentriert. Dies spiegelt sich auch in der Qualität der Produkte und deren Designsprache wieder. Vor knapp 100 Jahren startete KLUDI mit der Produktion von Badezimmer Fittings in handwerklicher Tradition, gefolgt von hochwertigen Armaturen in stilsicherem Design. Aus der Tradition des Armaturenspezialisten erwächst die Zielsetzung, höchste Gebrauchsqualität und perfektes Design auf einzigartige Weise zu vereinen. Neben dem einzigartigen Produktdesign spielt natürlich auch die passende Vermarktung, Platzierung, Inszenierung und Präsentation der Produktpalette eine ebenso wichtige Rolle. An dieser Stelle durften wir kreativ unterstützen und für den Produkt-Launch des neuen Duschsystems mit dem Namen „Cockpit Discovery“ ein Live-Display entwickeln, bei dem es in Funktion vom Endverbraucher ohne Einschränkungen erlebt und benutzt werden kann. Ziel war es, dem Kunden so auf subtile und zugleich „spielerische“ Art die Intuitive Bedienung, einfache Handhabung, reduzierte Formensprache und durchdachte Funktionalität, sowie hochwertige Verarbeitung von Cockpit Discovery näher zu bringen.

Branche. Bau / Architektur, Industrie, Sport / Beauty

Servicedienstleistungen. 3D Visualisierung

Intuitive Bedienung als Inspirationsquelle

Inspiriert bei Entwicklung des Duschsystems wurde KLUDI vom Cockpit in Flugzeugen oder Sportwagen, welche von maximaler Klarheit und Einfachheit leben und optimal auf den Nutzer abgestimmt sind, da der intuitiv richtige Handgriff in sekundenschnelle entscheidend ist. Die Ergonomie und Formensprache aus genannter Inspirationsquelle bildeten auch für uns die Grundlage und festen Bestandteil des Konzepts, um somit auch die optische, qualitative und funktionale Wiedererkennung der Marken zu gewährleisten. Auch sollten die Produkt-Mehrwerte: Wertarbeit, Freiraum, und Detailliebe vom Nutzer optisch und haptisch wahrgenommen werden können. Ebenfalls umfasste der Anforderungskatalog neben der Gewährleistung, bei der Nutzung nicht mit Nässe in Berührung zu kommen, unter anderem die Voraussetzung der Mobilität für dieses Produkt, um schnell und einfach am Point of Sale platziert werden zu können.